Kyng Ave Raspy

Nach unten

Kyng Ave Raspy

Beitrag von Kyng am Do Dez 24, 2015 12:18 pm


>>Kyng Ave Raspy<<

Username: Kyng
Name: Kyng Ave Raspy
Alter: 20 Jahre und 11 Monate
Geschlecht: Hermaphrodit
Spezies: Drafurium
Erklärung zur Spezies:

Drafurien, auch Hüter der Berge genannt, gibt es nur an einem einzigen Ort, dem Horizontenspiegel. Der Horizontenspiegel, so wird eines der höchsten und größte Gebirge genannt, die je entdeckt wurden. Drafurien sind geschickte Kletterer, mithilfe der Saugnäpfe an ihren Klauen können sie selbst Schräglagen problemlos überwinden.

Die an Drachen erinnernden, flugunfähigen Echsen leben in einem mafiösen Familienverband - wer es sich wagt, sich gegen sie zu stellen, wird vernichtet, Familienmitglieder die Verrat begehen ebenso. Besonders große und farbenfrohe Schwingen sind ein Schönheitsideal.

Auf ihren Speiseplan gehören Bergziegen und Menschen, Drafurien sind dafür bekannt, das sie echte Feinschmecker sind. Selten und nur in größter Not sind sie bereit von ihrem gewohnten Speiseplan abzuweichen. Die In etwa 2 Meter hohen und bis zu 4 Meter langen Echsen fangen ihre Beute, in dem sie sie ablecken. Auf ihrer Zunge befinden sich Giftdrüsen, die ihre Opfer für 24 Stunden lähmen, wenn diese mit ihrem Speichel in Verbindung gekommen sind. Drafurien selbst sind gegen das Gift anderer Drafurien imun, bei ihnen zeigt es eine andere Wirkung. Es versetzt sie in eine Art Rausch, vergleichbar mit dem Konsum von Drogen, nur das es sie weder abhängig macht, noch ihnen körperlich schadet.

Die Saugnäpfe die sich an den Füßen der Drafurien befinden leuchten im Dunkeln, ebenso wie die Giftdrüsen an ihren Zungen.

Drafurien selbst halten sich für eine erhabene, höher gestellte Spezies. Da sie besonders intelligent, geschickt und flink sind. Bei ihnen herrscht eine Mentalität, nach der nur die Schlausten, Stärksten, Schnellsten, Schönsten und Besten etwas wert sind.

Sie sind immer Hermaphrodit, jeder Drafurium wird als das Geschlecht angeredet, als was er sich fühlt. Dies kann sich im Laufe ihres Lebens häufig ändern. Sie legen außerdem Eier, aus denen dann ihre Jungen schlüpfen.

Über die Spezies Drafurium weiß so gut wie niemand bescheid, da sie sich normalerweise nur in ihrem Gebirge aufhalten. Sie sind nicht sehr Gastfreundlich - wer in ihr Terrirorium eindringt wird vertrieben, getötet oder wenn es sich um eine Bergziege oder einen Menschen handelt, einfach gegessen.
Element/e: Finsternis
Magisches Können: Er kann mit den Schatten verschmelzen und sich somit nahezu perfekt tarnen.
Dorf: Wanderer -> Dorf des grollenden Donners
Rang: Wanderer -> wird sich zeigen

>>FAMILIE<<

Vater: Raspy | 35 | In seinem Heimatgebirge
Vater: Nikita | 46 | In seinem Heimatgebirge
Brüder: //
Schwestern: //

Partner: //
Junge: //

>>AUSSEHEN<<

Augenfarbe: Seine Augen haben eine gelbe Farbe, die nach außen hin rötlicher wird.
Statur: Schlank, er ist mittelgroß (1,65 cm hoch, 3,10 cm lang)
Besondere Merkmale: Seine zu klein geratenen Flügel,

Aussehen: Kyng sieht ein wenig so aus, wie man sich wohl einen drachen vorstellen würde. Er besitzt einen länglichen Kopf, einen langen Schwanz, an dessen eine sich ein Haarbüschel befindet und vier Beine, an deinen reptilienartige Füße enden. Außerdem besitzt er eine buschige Mähne. Sein Körper hat eine vollständig lilane Farbe, auf ihm zeichnen sich dunkle und helle lilafarbene Flecken ab. Auf seinen Beinen und auf seinem Schweif befinden sich ebenso lilafarbene Streifen. Die Haare, die Kyng hat haben allesamt eine grellgrüne Farbe. Er besitzt eine rosafarbene Zunge, mit neongrünen Punkten darauf, die im Dunkeln leuchten. An seinen Fußsohlen befinden sich neongrüne Saugnäpfe, die ebenfalls im Dunkln leuchten können.
Bild:
Kyng:
>>CHARAKTER<<

Charaktereigenschaften:
- Neugierig
- Eifersüchtig
- Zynisch
- Leicht Arrogant
- Herzlich (was Freunde betrifft)
- Manipulativ
- Eitel
- Loyal (einigen wenigen richtig guten Freunden gegenüber)
- Verlogen
- Stolz
- Kämpfernatur
- Devot (was er verbirgt, sogar vor sich selbst)
- Extrovertiert
- Faul
- Diszipliniert
- Misstrauisch

Stärken:

Manipulieren:
Kyng ist ein wahrer Meister darin, seinem Gegenüber etwas vorzuspielen, um zu erreichen, was er erreichen möchte. Dabei lügt er, ohne selbst den Bezug zu den Tatsachen zu verlieren.

Intelligenz:
Kyng kann Situationen und Personen schnell und genau einschätzen, er hat eine wahnsinnig gute Auffassungsgabe. Außerdem kann er sich Details lange und gut merken.

Schlagfertigkeit:
Mit Worten umgehen um sein Gegenüber zu verunsichern, das gehört eindeutig zu Kyngs Stärken. Dabei scheut er auch nicht davor zurück zu lügen oder die Schwächen seines Gegenübers auszunutzen.


Schwächen:

Kraft
Kyng besitzt wenig reine Körperkraft. Das wirkt sich natürlich auch auf seine Ausdauer aus und häufig, das ist häufig lästig für ihn.

Kämpfen
Kämpfen geht Kyng so gut er kann aus dem Weg, schließlich möchte er sich nicht verletzten, er könnte hässliche Narben davon tragen... Außerdem besitzt er wenig Kraft und kaum Erfahrung, was weitere Hindernisse sind.

Höhenangst
Obwohl es bei seiner Spezies mehr als nur hinderlich ist - Kyng hat eine mittelschwere Höhenangst. Wenn er sich in großer Höhe befindet wird ihm schnell übel, geht es dann noch höher fängt er an zu zittern, ab einem gewissen Punkt kann er sich dann nicht mehr Konzentrieren.

Vorlieben:

Faulenzen
Kyng genießt gerne die Ruhe, stunden lang könnte er einfach nur so da liegen und nichts tun.

Trollen
An Kyng ist ein echter Troll verloren gegangen. Er trollt für sein Leben gerne, am liebsten aber nicht alleine, sondern mit jemand anderem zusammen.

Abneigungen:

Verantwortung
Kyng hat absolut ungerne die Verantwortung für irgendetwas, davor versucht er sich zu drücken, wo es ihm nur möglich ist.

Kämpfen
Kyng hasst es kämpfen zu müssen - sollen sich die Anderen doch die Pfoten schmutzig machen und sich in Gefahr begeben.

Charakter:

Kyng ist von Natur aus sehr neugierig. Wenn es etwas gibt, was er nicht wissen darf, versucht er es um (fast) jeden Preis herauszufinden. Wenn er merkt, dass eine Person die er mag, einer anderen Person die er mag, mehr Aufmerksamkeit gibt, wird er schnell eifersüchtig und somit auch zornig, doch das verbirgt er, da er auch sehr diszipliniert ist. Kyng ist im Herzen ein echter Zyniker. Seine Kommentare spart er sich selten, ihm bereitet es Freude wenn er andere damit provozieren oder sogar zu einem verbalen Duell herausfordern kann. Obwohl King wenig echtes Selbstbewusstsein besitzt, ist er ein wenig arrogant und auch eitel. Seinen Freunden gegenüber ist er zu 100% loyal. Trotzdem ist er verlogen. Er belügt auch Freunde, ohne mit der Wimper zu zucken. Sein Stolz ist fast unübertreffbar, doch zum Großteil ist er nur noch eine Maske. In Wahrheit ist die Kämpfernatur eher devot, er sehnt sich innerlich danach, sich einfach jemandem unterzuordenen, doch er kann es nicht. Denn er ist viel zu misstrauisch. Nach außen ist Kyng extrovertiert, er hat absolut kein Problem damit, mit anderen Lebewesen in Kontakt zu treten. Wissenswert ist sonst noch, das Kyng ein absoluter Faulpelz ist, was Arbeiten angeht von denen er denke das sie unsinnig sind.

Alles in allem hat Kyng eine sehr breit gefächerte Persönlichkeit, mit einigen Eigenschaften, die ambivalent zueinander stehen.

>>GESCHICHTE<<

Vergangenheit:

Kyng Ave Raspy wuchs im Gebirge "Horizontenspiegel" auf. Er war das einzige Kind der beiden herrschenden Echsen. Schon früh merkten die leistungsorientierten Eltern, das sie mit Kyng einen aboluten Fehlschlag gelandet hatten - wäre er nicht ihr einziges Kind gewesen und wäre es nicht so, das Drafurien nur einmal in ihrem Leben Eier legen können, hätten sie ihn sicher getötet, um sich selbst die Schande zu ersparen.

Aus Inzucht entstanden (Bruder x Bruder, ist bei Drafurien aber nicht so verpönt), hatte Kyng einfach zu kleine, mickrige Flügel. Außerdem war er ein Schwächlich, was man schon am Anfang daran erkannte, das er sich nicht alleine aus der Eierschale befreien konnte.

So wuchs Kyng zunächst alleine auf, von seinen Eltern wurde er nicht direkt verleugnet, allerdings ließen sie ihn schon oft spüren, das er nicht so war, wie sie ihn sich wünschte. Sie lehrten ihm alles, was man als Drafurium wissen muss und doch, war da immer dieser bittere Beigeschmack...

Als Kyng größer wurde, wollte er seinen Eltern beweisen das er doch etwas taugte. So legte er sich mit vielen anderen Drafurien an. Verbal konnten ihm wenige das Wasser reichen, doch was Kämpfe anging, so merkte Kyng früh das es ihm nicht lag. Einmal riss einer seines Alters ihm ein Büschel Haare aus. Dummerweise wuchsen die Haare an seinem Schopf nicht mehr nach und so stahl Kyng eines Tages einer Beute, einem Menschen, die Mütze.

An einem Tag, in dem man das Verhängnis förmlich in der Luft schmecken konnte, passierte das unaussprechliche und Kyng wurde verbannt. Seine Eltern sahen gnädiger Weise von der Todesstrafe ab, da sie ihren einzigen Sohn nicht töten wollten, was in Anbetracht der strengen Traditionen der Drafurien sehr verwunderlich ist.

Schließlich wurde Kyng zum Wanderer, er war gezwungen seine gewohnte Umgebung zu verlassen. Drafurien hassen Veränderung, so auch er, doch er hat sich irgendwie zurecht gefunden und bis jetzt überlebt.

>>SONSTIGES<<

Bildnachweis: Spezies und Kunst von mir. °-°
Regeln gelesen?: Ja
Was soll bei Inaktivität/Löschung mit den Charakter passieren?: Er soll wieder auf Wanderschaft gehen, niemand darf ihn ohne meine Erlaubnis spielen!


Zuletzt von Kyng am Fr Dez 25, 2015 11:54 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Kyng
Kyng
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 24.12.15
Alter : 103

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyng Ave Raspy

Beitrag von Finsterglut am Fr Dez 25, 2015 11:29 am

Sehr schöner Steckbrief - Bisher sogar einer der besten die ich je gelesen habe. Dieser Steckbrief ist auf jeden Fall (aus meiner Sicht) ANGENOMMEN. Ich werde den Stecki ersteinmal hierlassen damit du später noch das Bild von Kyng einfügen kannst ^-^
Finsterglut
Finsterglut
Wächterin

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.12.15
Alter : 17
Ort : Mal hier mal da ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyng Ave Raspy

Beitrag von Kyng am Fr Dez 25, 2015 11:55 am

Und der Steckbrief ist fertig.
Kyng
Kyng
Auszubildender

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 24.12.15
Alter : 103

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Kyng Ave Raspy

Beitrag von Mondfeuer am Fr Dez 25, 2015 11:56 am

Ich werde ihn jetzt verschieben QwQ.

_________________
Mondfeuer
Mondfeuer
Führerin des bösen Dorfes

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 15.12.15
Alter : 17
Ort : Im Dorf des grollenden Donners òuó

Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com

Nach oben Nach unten

Re: Kyng Ave Raspy

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten